In den Gletschermulde der Gauja und ihrer Zuflüsse leben verschiedene Tiere – Edelhirschen, Rehe, Wildschweine und Bären, Füchse und Luchse, verschiedene Vögel. Naturpfaden von Līgatne sind 11 km von „Kārļumuiža” entfernt. Auf diesen Naturpfaden kann man in Pferchen und Volieren die in Lettland vertretenen Tiere und Vögel beobachten oder die einzigartigen, für die Gletschermulde der Gauja charakteristischen Landschaften betrachten, indem man einen der Wanderwege oder eine der Straßen für Autotouristen wählt. Naturpfaden von Līgatne bieten auch Spazierritten mit Pferden sowie Wagen – oder Schlittenfahrten. Im Winter wird auf der Autostraße eine Loipe gespurt.

Marschrouten in Naturpfaden von Līgatne

In Naturpfaden von Līgatne eine mehr als 5 km lange Wanderweg und 5 km asphaltiert Weg für Autotouristen eingerichtet ist. Es ist möglich auf 22 m hoher Aussichtsturm im Naturpfaden von Līgatne zu klettern und Elchen, Luchsen, Bären, Wolfen und andere Wildtiere und Vögel Lettlands zu beobachten.

Öffnungszeit

Öffnungszeit im Sommersaison (ab 1. Mai):

  • Montag – Freitag: 9.00-18.00 Uhr
  • Ferien und Feiertage: 9.00-19.00 Uhr

Öffnungszeit im Wintersaison (ab 1. November):

  • 10.00-16.00 Uhr täglich

 

Eintrittspreis

Montag – Freitag:

  • Schüler – 1,40 €,
  • Studenten und Rentner – 2,10 €
  • Erwachsene – 3,60 €
  • Familien mit Kindern – 20% Rabatte

Ferien und Feiertage:

  • Schüler – 2,10 €
  • Studenten und Rentner – 2,80 €
  • Erwachsene – 4,30 €
  • Familien mit Kinder – 20% Rabatte

Reiseführerdienstleistungen:

Für Gruppen im Fremdsprache – 48,00 € (mehr als 30 Personen – 60,50 €)

Kostenlose Besuch:

  • Vorschulkinder;
  • Kinderreichen Familien;
  • Schülern aus Sonderklassen mit verschiedene Profile;
  • Waisenkindern und ausgesetzten Kindern;
  • Schülern aus Krisenzentrum und Internatsschulen;
  • Schülern aus psychosozialen Rehabilitationszentrum;
  • Personen bis 18 Jahren mit Behinderungen;
  • Personen mit 1. und 2. Invaliditätsgruppe;
  • Personen bis 18 Jahre mit Invalidität;
  • Personen mit 1. und 2. Invaliditätsgruppe;
  • Begleitern, die Personen mit Invalidität bis 18 Jahre oder Personen mit 1. Invaliditätsgruppe begleiten;
  • Politisch unterdrückte Personen;
  • Gruppenleiter, wenn in Gruppe mehr als 15 Besuchern sind.

Kostenlose Besuch ist möglich durch Vorlage einer Personalausweis!

In Naturpfaden von Līgatne ist es möglich mit elektronischen Zahlungskarten abzurechnen!
Ausflüge unter Reiseführerleitung auf Lettisch, Englisch, Russisch und Deutsch muss vorangemeldet werden.

Kontakte:

Informationszentrum Gauja-Nationalpark „Naturpfaden von Līgatne”
Addresse: Naturpfaden von Līgatne, Līgatnes pagasts, LV-4108
Telefon: +371 6415 3313, +371 2832 8800